Planetenkarten für Kinder

Karte für Kinder über die Himmelskörper des Sonnensystems mit fester Oberfläche.

 

 photo_venusVENUS  photo_moonMOND  photo_marsMARS
 photo_ioIO  photo_europaEUROPA  photo_titanTITAN

Anmerkung: Die fremden Lebewesen auf den Karten sind Schöpfungen der Fantasie. Im Sonnensystem sind Lebewesen nur auf der Erde bekannt. Stets wird es auf Mars, Europa und Titan nach Leben und seinen Spuren mit Raumsonden gesucht – bislang allerdings ohne Erfolg. Ein buntes, vielfältiges Leben wie unseres werden wir wahrscheinlich erst in einem anderen Sonnensystem finden können – auf Planeten, deren Oberflächentemperatur ähnlich ist wie auf der Erde.

Im Rahmen des Programms Europlanet 2012 stellen Planetologen und Grafiker die Oberflächen sechs Himmelskörper des Sonnensystems auf spektakuläre Kartenblätter vor. Dabei handelt sich um das allererste Projekt, das besonders detaillierte, handgezeichnete Mond- und Planetenkarten speziell für Kinder erstellt und diese in den meistgesprochenen europäischen Sprachen veröffentlicht. Die Kartenblätter basieren auf die jüngsten Raumsonden-Daten. Zu den Karten gehört auch ein Begleitheft mit zahlreichen interessanten Details und Hintergrundinformationen, die auch für Kinder verständlich sind. Die Themenschwerpunkte haben wir anhand Fragen, die uns Kinder gestellt haben, ausgewählt. Die Kartenreihe wird durch die fachliche Unterstützung des ICA erstellt. Wissenschaftlicher Herausgeber ist der Planetologe Henrik Hargitai. Die Grafiker, die die Karten in die visuelle Sprache der Kinder bringen, gehören zu den herausragendsten ungarischen Kinderbuch-Illustratoren: András Baranyai  (Venus), Csilla Gévai (Europa), László Herbszt (Mond), Csilla Kőszeghy (Mars), Panka Pásztohy (Titan), und Dóri Sirály (Io).

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s